Das ist
Adriana & Martin

Lichtenberger González verstehen das Weinmachen als ein altes Handwerk, das keinerlei Innovationen mehr bedarf.

Über unseren Star

Lichtenberger González

Martin und Adriana keltern ihre Weine in Breitenbrunn, einem kleinen Ort zwischen Leithagebirge und Neusiedler See. Ihre Reben stehen in uralten Weingärten, in gewachsene Strukturen, hinter kühlendem Wald, einem mildernden See, nahe dem heissen Osten. Das Weinmachen ist für beide ein so altes Handwerk, dass es keinerlei Innovationen mehr bedarf. „Alles, wirklich alles, was daran gut ist, ist schon lange erfunden.“

Land
Österreich
Region
Neusiedlersee
Crazyness
Grösse
5
Hektare
Bei Setpember seit
April 2020

Methode

Lichtenberger González arbeiten langsam, geduldig und von Hand an ihren Weinen. Die Trauben werden spontan vergoren im grossen Holz. Die Weine bleiben lange auf der Hefe. Ihre Handwerk besteht aus minimalen Eingriffen.

Besonderheit

Das Leithagebirge verfügt über ideale Böden, besonders an den höheren Lagen, wo die Trauben für Lichtenberger González-Weine reifen. Extensiv bewirtschaftet, wechseln sich dort Rebzeilen mit Buschwerk, Magerwiesen und Waldstücken ab. Muschelkalk, Schiefer und alle erdenklichen Mischverhältnissen sind hier zu finden. Die kargen Böden ergeben eine natürliche Ertragsreduktion. Die Bodenzusammensetzungen bieten ideale Bedingungen für den Spitzenweinbau.

Adriana & Martin
macht Wein

Lerne unsere Winzerin kennen

Lerne unseren Winzer kennen

Lerne unsere Winzer:innen kennen

Jeder unserer Weine trägt zwei Seelen in seiner Brust. Und ist doch ganz eins mit uns, mit sich und seiner Welt.

Adriana & Martin

die Weine von
Lichtenberger González

Entdecke hier eine Auswahl seiner Weine

Entdecke hier eine Auswahl ihrer Weine

Entdecke hier eine Auswahl ihrer Weine

Wir haben ein paar Flaschen dieses Weinguts für dich zusammengestellt. Lerne unsere Kollektionen kennen und begebe dich in die Welt unserer Winzer:innen.